Ehemaligentreffen der Panzerjägerkompanie 110

 



10 Jahre Ehemaligenkameradschaft der Panzerjägerkompanie 110 am 26.11.2017 im Landhotel Neunburg vorm Wald
 

10 Jahre Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110
20 Jahre Auflösung der Panzerjägerkompanie 110

45 ehemalige Panzerjäger der PzJgKp 110, trafen sich im Landhotel in Neunburg vorm Wald zu einer Feierstunde. Der Sprecher der Ehemaligenkameradschaft Peter Habermeier begrüßte die anwesenden Kameraden mit ihren Familien. Viele bekannte Gesichter aber auch Kameraden die erstmals beim Treffen dabei waren sind der Einladung gefolgt. Beim gemütlichen Beisammensein, wurden die alten Geschichten und Erinnerungen der „110er“ mit Fotoalben und Erinnerungsstücken ausgetauscht. Die Bilder hat Helmut Kramer wieder zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Impressionen vom Treffen

Bilder Helmut Kramer


Ehemaligentreffen der Panzerjägerkompanie 110 am 24.10.2015 am Kadernberg/Bay. Wald bei Jutta und Tony Huber
 

Nach gut dreijähriger Pause, trafen sich die Ehemaligen der PzJgKp 110 bei Jutta und Tony Huber am Kadernberg, in ihrem Aussichtsturm mit Restaurant im Bayerischen Wald. Im vergangenen Sommer, trafen sich rein zufällig in Schwandorf Jutta und Tony mit Peter. Sofort wurde die Idee aufgegriffen, dass Treffen bei unserem ehemaligen Mun-Uffz Tony Huber abzuhalten. Ca. 20 Gäste mit ihren Familien waren der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung der Wirtsleute Huber, fand eine kleine Wanderung mit Besteigung des Aussichtsturms statt. Da das Wetter herrrlich war, konnten wir vom Turm aus sehr weit blicken und die wunderbare Gegend des Bayerischen Wald genießen. Bei Kaffee und Kuchen (alle selbst gebacken von Jutta Huber) und der Spezalität des Hauses "Ripperlessen", wurden die alten Geschichten um die PzJgKp 110 wieder ausgepackt. Einige brachten alte Fotos mit. Hervorzuheben ist der Besuch von Olt a. D. Andrè Hartmann, der es sich nicht nehmen ließ, diesmal am Treffen teilzunehmen. Er war der Initiator, dass die Ehemaligen der PzJgKp 110 regelmäßig solche Veranstaltungen durchführen. Tony Huber unterhielt die Gäste mit seinem Akkordeonspiel und Gesang, sodass viele erst spät den Heimweg angetreten haben. Rundum war es wieder eine gelungene Zusammenkunft der Kameraden der PzJgKp 110. Auch in 2016 ist wieder ein Treffen geplant. Danke auch an Helmut Kramer für die Fotos!

Impressionen vom Treffen

Bilder Helmut Kramer

 

Gemeinschaftsbild der Ehemaligen der PzJgKp 110 am Kadernberg, Bay. Wald

5 Jahre Ehemaligenkameradschaft der Panzerjägerkompanie 110 am 28.10.2012 im Hotel-Restaurant "Zum Pfalzgrafen", Neunburg vorm Wald
 

5 Jahre Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110.

30 ehemalige Panzerjäger der PzJgKp 110 trafen sich vergangenen Sonntag Im Hotel-Restaurant "Zum Pfalzgrafen" in Neunburg vorm Wald zu einer kleinen Feierstunde. Der Sprecher der Ehemaligenkameradschaft Peter Habermeier, begrüßte die anwesenden Kameraden mit ihren Familien. Mit einer Bilderpräsentation, wurden die vergangenen 5 Jahre der Ehemaligenkameradschaft der 110er nochmals in Erinnerung gerufen . Im Jahr 2007, zehn Jahre nach Auflösung der Kompanie, fand das erste Treffen in der Leopold-Kaserne in Amberg statt. Der ehemalige Kompaniechef OTL a. D. Peter Wunder, würdigte im Rahmen der Feierstunde die Verdienste Habermeiers um die PzJgKp 110 und überreichte eine Holztafel mit dem Wappen der Panzerjäger. Habermeiers Dank galt insbesondere OStFw a. D. Helmut Kramer für seine Unterstützung und Olt a. D. Andrè Hartmann, der leider verhindert war, als Initiator der Ehemaligenkameradschaft. Beim gemütlichen Beisammensein, wurden die alten Geschichten und Erinnerungen der „110er“ ausgetauscht.

Impressionen vom Treffen


Presseartikel MZ vom 05.11.2012

Bilder Bereitstellung Helmut Kramer

Die Ehemaligen und Gäste der PzJgKp 110 in Neunburg vorm Wald
Ehemaligentreffen der Panzerjägerkompanie 110 am 16.10.2011 in der ehemaligen Pfalzgraf-Johann-Kaserne in Neunburg vorm Wald
  35 ehemalige Panzerjäger mit ihren Familien sind der Einladung von unserem ehemaligen Chef OTL a. D. Peter Wunder und dem Sprecher der Ehemaligenkameradschaft OFw. d. R. Peter Habermeier gefolgt. Herr Götze von der Fa. Buchbinder hat einen kleinen Kasernenrundgang für uns organisiert. Die erste Station war unsere ehem. STOV, in der mittlerweile die Auktionen stattfinden. Weiter fuhren wir zum Sportplatz der mittlerweile als PKW-Abstellfläche dient. Von da aus ging es weiter zur ehem. Inst des PzArt.Btl 115. Der absolute Höhepunkt war die Besichtigung unseres Kp-Gebäudes (Block 7). Die Räume sind leer und erzählen nur noch in Erinnerungen was einmal war. Uwe Frischmuth konnte sein Werk im Unterrichtsaal besichtigen. Die beiden Panzerzeichnungen aus dem Jahr 1989 sind noch tadellos erhalten (Bilder sind unter Galerie). Das war schon ein bewegender Moment. Unser Uffz-Gefechtsstand ist, bis auf ein paar Holzlatten, nicht mehr vorhanden. Die Theke des Mannschaftsraums im 1. Stock ist noch sehr gut erhalten. Im Anschluss trafen wir uns im Gasthaus Sporrer bei gutem Essen. OTL a. D. Peter Wunder erläuterte in einer kurzen Powerpoint-Präsentation die Grobstruktur und Neuordnung der Bundeswehr. Zum Abschluss besichtigten wir noch die Baustelle der neuen Stadthalle. Unser Kamerad Markus Wondraschek, der im Bauamt der Stadt Neunburg beschäftigt ist, erläuterte einige Details zum Bau des Gebäudes. Es war ein wunderschönes Treffen in unserer ehemaligen Kaserne in Neunburg vorm Wald. Leider wird unser Block 7 abgerissen.


Impressionen vom Treffen

Bilder_Bereitstellung_Peter_Habermeier (bitte anklicken:-))

Bilder Bereitstellung Zoltan Baso (bitte anklicken:-))

Die Ehemaligen und Gäste der PzJgKp 110 in Neunburg vorm Wald vor dem ehem. Kp-Gebäude 110
Jubiläumstreffen der Panzerjägerkompanie 110 am 10.10.2010 in Amberg, Schweppermann-Kaserne
 


Die Panzerjägerkompanie 110 hat am 10.10.2010 ihr 30jähriges Bestehen gefeiert. Viele Männer der „ersten Stunde“ sind der Einladung gefolgt. Der Sprecher der Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110, OFw. d. R. Peter Habermeier, begrüßte die Gäste aus Nah und Fern und war vom Besuch überwältigt. Eine Powerpoint Präsentation mit Bildern aus vergangenen Tagen rundete die Veranstaltung ab. Im Vordergrund standen die Gespräche aus der guten "alten Panzerjägerzeit". Die UHG hat uns mit gutem Kaffee und Kuchen bestens versorgt.

Impressionen vom Jubiläumstreffen

Bilder vom Jubiläumstreffen am 10.10.2010 (bitte anklicken:-))

Bilder Jubiläumstreffen am 10.10.2010; Bereitstellung durch Zoltan Baso, Kameradschaft PzBtl 114 (bitte anklicken:-))

Die Ehemaligen und Gäste der PzJgKp 110 in Amberg, Schweppermann-Kaserne

4. Panzerjägertreffen der PzJgKp 110 in Schwandorf mit Felsenkellerführung am 28.03.2009
 

Die Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110 erkundete diesmal die Schwandorfer Unterwelt. Mit ihren aus insgesamt über 130 Felsenkellerabteilungen und vielen Geschichten, die von der Gästeführerin Irmgard Irrgang hervorragend vorgetragen wurden, waren die 1 1/2 Stunden der Führung schnell vergangen. Es war ein kultureller Leckerbissen der von allen Kameraden und Gästen der PzJgKp 110 lange in Erinnerung bleiben wird.

Im Anschluss und leicht durchgefroren, kehrten wir beim Gasthaus Schmidt-Bräu am Marktplatz ein. Die Fotos hat OStFw a. D. Helmut Kramer wieder zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!


Impressionen vom 4. Treffen der Panzerjäger

Bilder vom 4. Treffen der 110er von OStFw a. D. Helmut Kramer

 

Die Ehemaligen und Gäste der PzJgKp 110 in den Schwandorfer Felsenkellern

3. Panzerjägertreffen der PzJgKp 110 in Roding am 17.10.2008
 

 

Zum dritten Mal, trafen sich die ehemaligen 110er im Casino in Roding. Bei gutem Essen und vielen Geschichten aus der guten, alten Zeit klang ein kurzweiliger Abend aus.

Ein besonderer Dank ergeht an die Herren HFw Renè Dirschl für die reibungslose Organisation in der Kaserne und an OStFw a. D. Helmut Kramer, der es ermöglichte, dass "110 Der Film" von Video auf CD digitalisiert wurde. Der Ideengeber, SU a. D. Ulrich Westrich war über die Qualität begeistert. Der Film kann von OFw d. R. Peter Habermeier zu einem Vorzugspreis von 4,-- € erworben werden. Bitte Mail an webmaster@panzerjaegerkompanie110.de


Impressionen vom 3. Panzerjägertreffen der 110er

3. Panzerjägertreffen der PzJgKp 110 am 17.10.2008 in Roding

Bilder 3. Panzerjägertreffen am 17.10.2008 in Roding von OStFw a. D. Helmut Kramer

 

 

 

Gesamtbild der Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110, Casino Roding

 

 

2. Panzerjägertreffen der PzJgKp 110 in Pfreimd beim PzBtl 104 am 26.04.2008
 

 

37 ehemalige Panzerjäger sind der Einladung von Maj. Matthias Klotz (stellv. Btl-Kdr.des PzBtl 104 und damaliger ZgFhr. I. Zug), OSFw a. D. Bernhard Schricker und OFw d. R. Peter Habermeier gefolgt. Nach der Begrüßung durch Major Klotz, folgte eine kurze Einweisung von OFw. d. R. Peter Habermeier über den Ablauf des Tages. Auch unserer verstorbenen Kameraden wurde in einer Schweigeminute gedacht.

Maj Klotz hielt einen interessanten Vortrag über das PzBtl 104 (Auftrag und Lage) und Erfahrungen der ISAF in Afghanistan.

 

Als Gastredner und ehemaliger ZgFhr II. Zug der PzJgKp 110 (1985 - 1990) erläuterte uns OTL Ehrenreich vom Heeresführungskommando Koblenz, den Wandel der Bundeswehr in den letzten zehn Jahren.

Beim anschließenden Mittagessen wurden viele Erinnerungen an alte Zeiten ausgetauscht.Großes Lob an die Küche der UHG. Das Essen war vorzüglich!

Am Nachmittag wurden wir in jeweils 3 Stationen (Panzerbesichtigung Leo2 A6, Panzer- und Schießsimulator) eingewiesen. Am meisten Spaß bereitete das Simualtionsschießen mit dem Gewehr HK G-36. Auch hier zeigte es sich wieder, dass die Panzerjäger mit den Waffen immer noch umgehen können.Einige unserer Kameraden wurden unter fachmännischer Leitung von Maj. Klotz, als Richtschützen am Leo ausgebildet. Herzlichen Dank an alle aktiven Kameraden des PzBtl 104 für die Unterweisungen an den jeweiligen Stationen.

Bei Kaffee und Kuchen und vielen Geschichten aus der guten alten Panzerjägerzeit, klang das 2. Treffen der 110er aus. Es war ein toller und erlebnisreicher Tag.

 

Gesamtbild der Ehemaligenkameradschaft der PzJgKp 110, Neunburg vorm Wald

.

Bilder Ehemaligentreffen der PzJgKp 110 am 26.04.2008 in Pfreimd

Bilder OSFw a. D. Helmut Kramer Ehemaligentreffen der PzJgKp 110 am 26.04.2008 in Pfreimd

 

1. Panzerjägertreffen der PzJgKp 110 in Amberg am 10.10.2007
 

 

1. Treffen der ehemaligen Panzerjäger in Amberg

Am 10.10.2007, fast 10 Jahre nach Auflösung unserer Kompanie, trafen sich die 110er in der Leopold-Kaserne in Amberg. Olt. a. D. Andrè Hartmann, StFw. a. D. Hubert Hüttner und OFw. d. R. Peter Habermeier haben dazu eingeladen. Ca. 20 Kameraden sind der Einladung gefolgt.

Nach der Begrüßung durch unseren ehemaligen Spieß Hubert Hüttner, schloss sich eine einstündige Führung im Militärhistorischen Museum an. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein in den Räumen des Uffz-Casinos, wurden Erinnerungen an unsere Kompanie bis spät in die Nacht ausgetauscht. Viele Kameraden äußerten den Wunsch, unser Panzerjägertreffen zweimal im Jahr abzuhalten. Diesem Wunsch wird entsprochen

Herzlichen Dank an Andrè Hartmann und Hubert Hüttner für die Organisation unseres ersten Treffens nach 10 Jahren.